Stellenangebote

Haben Sie Lust, Mitglied unseres Team zu werden? Diese Chance haben Sie jetzt:

Sie haben Zahntechniker|in gelernt – und wie geht es nun für Sie weiter?

Ihren Gesellenbrief haben Sie in der Tasche – herzlichen Glückwunsch!

Jetzt stellt sich die Frage, wie Sie als Jungtechniker in Ihrem Betrieb eingesetzt werden. Üblicherweise kommen nun Jahre der Produktionstätigkeit auf Sie zu, die Spezialisierung auf ein bestimmtes Gebiet der Zahntechnik. Später dann das Hinarbeiten auf die Meisterprüfung.

Bei uns ist vieles ein bisschen anders. Zwar hat bei uns die Fertigung von zahntechnischen Arbeiten Priorität, denn auch wir müssen unser Geld verdienen. Jedoch beschäftigen wir uns in unserem Labor außergewöhnlich intensiv mit der Zukunft der Zahntechnik:

  • Welche Produktionsmittel verwenden wir in drei, fünf, zehn Jahren?
  • Wie sehen die Prozesse aus, wie läuft die Kommunikation zwischen Zahnarztpraxis und Labor?
  • Gibt es überhaupt noch die klassische Zahnarztpraxis, wie wir sie heute kennen?
  • usw.

Entsprechend innovativ ist unser Labor aufgestellt. Wir arbeiten schon heute mit Techniken und Verfahren, die in Zukunft eine immens wichtige Rolle im Dentalbereich spielen werden. Und viele der Zahnärtze, mit denen wir zusammenarbeiten, schwingen auf der gleichen Wellenlänge wie wir.

Das macht Spaß, ist aber mitunter auch ganz schön anspruchsvoll. Nicht jeder Zahntechniker, der sich klassischerweise auf „Edelmetall“, „Keramik“ oder „Kunststoff“ spezialisiert hat, ist bereit oder in der Lage, unseren Weg mitzugehen. Um unser Team dennoch auszubauen, sind wir deshalb auf der Suche nach einer ganz neuen Art von Zahntechniker:

Uns ist es egal, was Sie schon können oder was Sie noch nicht können. Für uns ist wichtig, was Sie wollen und dass Sie wollen!

Wollen Sie den Weg der innovativen Zahntechnik mitgehen und sich unabhängig von traditionellem Spartendenken an neue Techniken heranwagen? Auch mal ungewöhnliche Verfahren ausprobieren? Möchten Sie etwas bewegen, aufbauen, wachsen an Ihren Aufgaben? Und trauen Sie es sich zu, Visionen in die Tat umzusetzen? Dann sollten wir unbedingt miteinander ins Gespräch kommen!

 

Sie möchten Zahntechniker|in werden?

Eine gute Wahl! Wir freuen uns über jede|n Auszubildende|n, die|der die nötige Geschicklichkeit und Kreativität und ein ausgeprägtes Gefühl für Ästhetik mitbringt. Spaß an der Arbeit in einem sehr netten Team ist natürlich ebenso wichtig.

Lust bekommen? Dann bitte gleich bewerben, damit ab August 2018 alles klar geht!

Kontakt

Emonds Dental Labor e. K.
Alfred-Mozer-Straße 46
48527 Nordhorn

Telefon: (0 59 21) 88 42-0
Telefax: (0 59 21) 88 42-30

E-Mail: info@emonds-dental.de

a